Allgemeine Informationen


Wir beziehen unsere Eintrittskarten zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokio
über DERTOUR, dem offiziellen Ticket „Reseller“ von Deutschland und Luxemburg.

Bestellung und Buchung

Bestellungen von nur Eintrittskarten können ausschließlich über das Internet unter www.dertour.de/olympia bestellt bzw. gebucht werden.

Bestellungen von Tickets in Zusammenhang mit einer Hotelleistung aus dem Katalog „Dertour Sports - Olympische Spiele Tokio 2020“  können über www.tokyo2020.lu bestellt bzw. gebucht werden. 

Wir übernehmen keine Gewähr für den Ablauf der Ereignisse. Das Wettkampfprogramm versteht sich vorbehaltlich Änderungen. Bei Absage, Abbruch oder Verschiebung eines Wettkampfs haben Karteninhaber keinen Anspruch auf Erstattung der Eintrittskarten.

Wir verfügen über keine Informationen hinsichtlich der Sitzordnung. Für die Verteilung der Plätze ist ausschließlich das Organisationskomitee verantwortlich, und demnach können Sonderwünsche bei der Sitzplatzwahl nicht berücksichtigt werden.

Verteilung der Eintrittskarten

Die Originaltickets werden nicht vor Frühjahr 2020 in Japan gedruckt. Umfassendere Informationen zur Vergabe der Eintrittskarten sind nicht vor Juni 2020 erhältlich. Zum heutigen Zeitpunkt kann nicht gewährleistet werden, dass Die Karten noch vor Beginn der Spiele zugesandt werden können. Sollten die Eintrittskarten nicht verschickt werden können, wird die Ausgabe der Eintrittskarten vor Ort durch die Mitarbeiter von Dertour erfolgen. Detaillierte Einzelheiten hierzu können frühestens 4 Wochen vor Beginn der Olympischen Spiele bekannt gegeben.

Kostenpauschale für Eintrittskarten

Bis 150 € Kartenwert

Versandgebühr 20 €

Bis 250 € Kartenwert

Versandgebühr 27 €

Bis 500 € Kartenwert

Versandgebühr 40 €

Bis 1000 € Kartenwert

Versandgebühr 52 €

Bis 1500 € Kartenwert

Versandgebühr 70 €

Bis 2500 € Kartenwert

Versandgebühr 85 €

Bis 5000 € Kartenwert

Versandgebühr 98 €

Bis 5001 € Kartenwert

Versandgebühr 120 €

Für Eintrittskartenbestellungen wird eine Kostenpauschale berechnet, die sich nach dem Kartenwert richtet. Sie beinhaltet u.a. Porto- und Versandspesen in Luxemburg, Transport- und Versicherungskosten für die Eintrittskartenlieferung von Japan nach Deutschland sowie die gesetzliche Mehrwertsteuer. 

Beim Versand der Originaltickets nach Luxemburg wird ein Aufpreis von 75 € berechnet.

Ticketstornierungen: die Tickets werden nicht rückerstattet.

 

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen von:

           

Beratung und Reservierung

Voyages Emile Weber
Z.A. Rèckschleed, L- 5411 Canach
+352 35 65 75-252
tokyo2020@vew.lu